Schoko-Muffins vegan und glutenfrei

9 Schoko-Muffins vegan und glutenfrei

ZUTATEN:

  • 2 EL Schoko-Proteiin-Pulver(z.B.: Forever, Foodspring)
  • 100 g geriebene Haselnüsse
  • 130 g glutenfreies Mehl
  • 115 g Kokosblütenzucker 
  • 1 TL Backpulver
  • 125 ml pflanzliche Milch
  • 105 g Kokosöl, geschmolzen
  • 62,5 ml Mineralwasser 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C vorheizen
  2. Vermische alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel.
  3. Füge die flüssigen Zutaten hinzu und vermische sie gut.
  4. Fette die Muffinförmchen ein und verteile den Teig ebenmäßig, bis die Förmchen ¾ gefüllt sind.
  5. Backe die Muffins für 20-25 Minuten, oder bis sie fest sind.
  6. Abkühlen lassen und genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code